Fußball-Billard

Das Runde muss ins Runde

Sie kennen Billiard mit Queue und farbigen Billard-Kugeln? Beim Thema Fußball ist bei Ihnen Begeisterung vorprogrammiert? Dann kombinieren Sie den Fun-Faktor aus beiden Sportarten zum Fußball-Billiard – einem Turnier mit Spaßgarantie. Gespielt wird nach den Regeln von Poolbillard, doch statt eines Queues werden die Bälle mit den Füßen gelenkt. Mit viel Geschicklichkeit und ein bisschen Erfahrung landen die Bälle in einem der acht Löcher, die wie beim Tisch-Billard positioniert sind. Die zwei Teams bestehen aus jeweils 1 bis 4 Spielern. Mit möglichst wenigen Spielzügen sollen die einzelnen Bälle ins Runde befördert werden. Dafür ist ein wenig Strategie und etwas mehr Geschicklichkeit erforderlich.

Freizeitsport für Drinnen und Draußen

Die Felder für Fußballbillard können sowohl drinnen als auch draußen gebaut werden. Die Spielfelder im Außenbereich sind 4 x 8 Meter groß – maßstabsgetreu zum bekannten Tischbillard. Das Feld besteht aus hochwertigem Sandkunstrasen, der auch einer intensiven Nutzung standhält. Die Umrandung und die Spieltaschenbestehen aus Kunststoff. Da der Kunstrasen wasserdurchlässig ist, kann nach einem leichten Regen schnell wieder gespielt werden.

Fußballbillard in überdachten Freizeitanlagen kann individuell gestaltet werden. Mit unserer langjährigen Erfahrung finden wir auch für Ihre Räumlichkeit die beste Alternative. Sehr beliebt sind diese Spielanlagen zum Beispiel in Hotelanlagen für Familien oder in Freizeitscheunen für Geburtstagsfeiern. Machen Sie Ihre Location zu einem einzigartigen Ausflugsziel!