Golf-Crocket

Mit dem Golfball auf Crocket-Kurs

Golfcrocket – das ist Tradition in einem modernen Rahmen. Unsere Anlagen werden mit einer Golfkugel und mit einem Golfschläger bespielt. Ziel ist es, den Ball mit möglichst wenigen Schlägen durch eine bestimmte Anzahl von Toren zu spielen. Die Battlearena – das heißt der Bereich vom Startpunkt bis zum Zielpunkt – misst ca. 10 x 5 Meter, auf der 18 Hindernisse positioniert sind. Für größtmöglichen Spielspaß und lange Haltbarkeit besteht die Bahn aus Kunstrasen. Dadurch können die Bahnen problemlos jederzeit betreten werden.Mit Bedacht zum Ziel
Die Besonderheit unserer GolfCrocket Anlagen ist die phantasievolle Auswahl an Hindernissen, die wir in die verschiedene BattleArenen einbauen können. Verschiedenste Tore und Hindernisse, kombiniert mit kleineren Hügeln, Wasseranlagen und ähnlichem machen den Parcours zu einer spannenden und lustigen Reise. Ihre individuellen Vorstellungen bestimmen dabei die genaue Umsetzung.
Die Spieler kommen abwechselnd zum Zuge und müssen alle Hindernisse mit dem Golfball durchqueren. Wenn eines aus Versehen umgangen wird, beginnt die Reise erneut vom Zielpunkt. So wird Erfahrung und Vorsicht belohnt. Doch auch bei langjährigen Spielern ist von Langeweile keine Spur, denn die Hindernisse können immer wieder neu kombiniert werden.

Das Spiel macht Spaß – für Jung und Alt, für Mädchen und Jungen. Besuchen Sie eine unserer Anlagen und überzeugen Sie sich selbst. Die Zeit vergeht wie im Flug, wenn Sie von Bahn zu Bahn zu einem immer geschickteren Spieler werden.